Robert Capa – Berlin Sommer 1945

Mai 6 – Juli 8

Zwischen dem 6. Mai und 8. Juli 2020 zeigt das Centrum Judaicum Fotos von Robert Capa.

Capa der durch seine Fotos während der Landung der alliierten Truppen am 6. Juni in der Normandie berühmt wurde, hatte im Sommer 1945 die Gelegenheit das kriegszerstörte Berlin zu fotografieren. Der Kuratorin ist es gelungen erstmalig dieses Fotokonvolut in einer Ausstellung zu zeigen.

Mehr zum Fotografen R. Capa:
https://www.magnumphotos.com/photographer/robert-capa/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.